codemode

Not quite as good as sliced bread

Endlich Auf Octopress

| Comments

Weil’s draussen so verdammt kalt ist, hab ich den heutigen Nachmittag mal sinnvoll verbracht und diesem Blogzombie neues Leben eingehaucht.

Wordpress ist dabei hochkant rausgeflogen, statt dessen werkelt hinter den Kulissen jetzt Octopress

codemo.de Jetzt Auch Mit Funktionierenden Permalinks

| Comments

Man sollte sein eigenes Blog ab und zu auch mal anklicken. Dann fällt einem auf, daß man total verpeilt hat, die Pretty URL-Konfiguration zu vervollständigen.

Jetzt sollte jeder Klick wieder zum gewohnten High Quality Content führen. ;)

Kettcar - Sylt

| Comments

Seit gestern liegt jetzt das neue Kettcar-Album hier. Und läuft seit dem in Heavy Rotation. Ich war ja nach dem ersten Hören von “Graceland” erst skeptisch, aber schon nach dem zweiten Hören hat sich der Song irgendwie im Hirn festgesetzt. Und jetzt also das komplette Album. Das knappe Fazit: Dieses Album ist der Hammer, und ruft ähnliche Begeisterung hervor wie damals “Du und wieviel von deinen Freunden”. Auf der ganzen Platte findest dich nicht ein Füllersong, und ich hab bei keinem Lied das Bedürfnis, es zu überspringen.

Meine Empfehlung: Kaufen!

Anspieltips:

  • Kein Aussen Mehr
  • Geringfügig, Befristet, Raus
  • Am Tisch

Menschen Sind Schlecht

| Comments

In letzter Zeit wurden ja vermehrt Gegenstände von Autobahnbrücken auf Autos geworfen. Was ja schon ziemlich scheisse ist. Aber gerade im Radio wurde gesagt, daß im Zuge der verstärkten Überwachung dieser Brücken die Fußgänger angehalten werden, den Autofahrern nicht mehr zu winken, um sie nicht zu verunsichern. So was regt mich echt auf. Wegen ein paar hirnloser Idioten darf man jetzt nicht mal mehr von Brücken winken.

Toll gemacht, hirnlose Idioten, bravo!

Umbau

| Comments

Ich hab mich heute dazu entschlossen, hier mal etwas umzubauen. Bisher lief dieses Blog auf Typo, mit lighttpd und fastcgi. Nicht wirklich eine schöne Kombination, aber bisher war ich zu faul, da dran rumzuschrauben. Da ich sowieso kaum noch gebloggt habe, war es ja eigentlich egal.

Nachdem ich mir aber mal die neue Version von MarsEsdit angeschaut hab, die ich als registrierter Benutzer von 1.x sogar recht günstig updaten konnte, hab ich mir vorgenommen, das mit dem bloggen mal wieder etwas öfter in Angriff zu nehmen.

Da auf der Arbeit schon etwas Wordpress-Knowhow vorhanden ist, hab ich das Blog dann direkt mal auf WP migriert, notfalls kann man ja die Kollegen mit Fragen nervenerfreuen.

Hello, Hello, Is This Thing On?

| Comments

Ich will ja nicht wissen, wie lange der 500er-Fehler hier die Sicht auf das Blog verdeckt hat. Ich sollte echt mal von FCGI auf Mongrel umstellen. Und vielleicht direkt von Typo auf was anderes umsteigen, um auch gleich richtig deployen zu können.

Ecto-Test

| Comments

Da MarsEdit mit der aktuellen Typo-Version nicht richtig zusammenspielen will, wird jetzt mal ecto getestet.